Skip to content

Du verwendest einen veralteten Browser

Der Internet Explorer wird von dieser Website nicht unterstützt und Microsoft hat die Veröffentlichung von Updates eingestellt. Daher kann es beim Besuch dieser Website zu Problemen kommen und wir empfehlen dir dringend, deinen Browser zu aktualisieren, um moderne Webfunktionen, ein besseres Benutzererlebnis und mehr Sicherheit zu erhalten.

Meinen Browser aktualisieren

Diese Airbnb-artige Seite bekämpft die Einsamkeit von Menschen über 50

Airbnb-style website for the over-50s combats loneliness and keeps the spirit of adventure alive
Source: Facebook Freebird Club

„The Freebird Club“ ist eine Reise- und Gastfamilien Seite für Abenteurer über 50, die sonst vielleicht alleine zu Hause bleiben müssen

The Freebird Club: ein preisgekrönter gesellschaftlicher- und Reiseclub für Fünfziger

Die Geist der Entdeckung sitzt tief bei den Mitgliedern der Freebird Club ( der Freie Vögel Verein), eine online Reise- und Gastfamilien Seite für Altersgenossen und Abenteurer über 50. In dem heutigen Zeitalter haben wir viele Möglichkeiten Menschen und Orte zu entdecken und eine abenteuerliche Welt wartet auf uns, eine Welt die wir mit Gleichgesinnter jedes Alters teilen können. The Freebird Club öffnet Türen zu einem reicheren Leben und neuen Abenteuern für diejenigen die sonst alleine zuhause bleiben müssen. 

Ältere, die sich nicht kennen, tun sich online zusammen für GastfamilienaufenthalteSource: Facebook/ATTN

Wohne mit Gleichgesinnten in ihren Häusern oder lade sie zu dir ein.

Die Geschichte der Freebird Club startete in Kerry, Ireland, als Peter Mangan anfing sein kleines Landhaus zu vermieten , während er in Dublin arbeitete. Sein Vater Owen, ein pensionierter Veterinär, empfing die Gäste. Dies war eine angenehme Erfahrung für Owen, aber als immer mehr Altersgenossen bei ihm wohnten, passierte etwas besonderes. 

Es gab Nächte zusammen in der lokalen Kneipe, Golfspiele oder Besichtigungsfährte und Owen war immer in seinem Element. Peter beobachte wie man sich amüsierte und wie Freundschaften entstanden, die bei weitem mehr waren als ein normales Gastgeber / Gast Verhältnis  

Er bemerkte die bereichernde soziale Vorteile die seinen Vater genoß. Dies hat Peter angespornt darüber nach zu denken wie er diese lebenserhöhenden Erfahrungen zugunsten von Älteren nachmachen könnte.  

Nach einer erfolgreichen Pilotphase, wurde die Freebird Club in 2017 als offizieller Reise – und Gastfamilien Seite,für Menschen über 50, präsentiert. Es entwickelt sich jetzt zu einer weltweiten Altersgenossen Gemeinschaft, wobei Mitglieder der Freebird Club innerhalb einer vertrauten Umgebung von Mitgliedern des Gesellschaftsverein reisen und wohnen können  

Mitglieder, die reisen und wohnen möchten, können sich passende Gastgeber und Reiseziele weit und breit aussuchen, wissend, dass ihnen ein warmes, persönliches und herzliches Willkommen eines Freebird Club-Mitglieds erwartet. Wie schön ist das? 

Erfahre mehr Freebird Club Facebook page oder klicke auf ihrer webseite

Peter und seinen Vater Owen, die Inspiration hinter dem Freebird Club. Source: FreebirdClub.com

Wie funktioniert der Freebird Club? How does The Freebird Club work?

  • Wenn man über Freebird reisen oder Gastgeber sein möchte, muß man zuerst Mitglied der Freebird Club werden. Man zahlt eine einmalige Aufnahmegebühr von 25€, damit die Kosten für die Überprüfung und die Zulassung abgedeckt sind. Dieses "zahlen zum Mitmachen Modell" gewährleistet, dass nur Menschen die aufrichtig interessiert sind an dem Freebird-Ethos diesen Club zutreten. Dies verbessert das Gefühl des Vertrauens, der Gemeinschaft und der Sicherheit, Gefühle die für das Mitgliedschaft ungemein wichtig sind.  
  • Wenn man Mitglied werden wil, klickt man einfach auf "JOIN CLUB" , fühlt man einige persönliche Einzelheiten aus, erstellt man ein Eigenprofil und zahlt 25€. Man bekommt einen Passwort und Nutzername damit man einloggen kann.

  • Wenn man Freebird Mitglied ist, kann man die verfügbare Unterkünfte such durch auf die "Werde Gastgeber" Knopf zu klicken. Hier kann man Fotos seines Hauses und der Umgebung und Einzelheiten der verfügbaren Unterkunft, wie Preise, hochladen und danach wird man zur Liste der Gastgeber hinzugefügt.  Wenn man nur reisen möchte und ein Freebird-Gast sein will, braucht man nur nach Orte die man besuchen will zu suchen und bekommt man eine Auswahl von Freebird-Gastgebern. Dann sucht man sich einen passenden Gastgeber und Unterkunft aus. Man kann sich direkt an den Gastgeber wenden für weitere Informationen, oder wenn man eine Buchungsanfrage machen will. So einfach geht’s.  

Quelle: FreebirdClub.com

Impact machen

Aktivitäten für Singles über 60

Singles über 60 sollten in der Lage sein mehr von dem Leben, das man noch vor sich hat, zu genießen. Einige sind auf der Suche nach einem neuen Lebenspartner, während andere einen Netzwerk von Menschen mit den gleichen Interessen und Zielen aufbauen möchten. Die gute Nachricht ist, dass die Gruppe von Älteren größer wird und man interessante Menschen um sich herum finden kann. Fang hier an!