Source: Jumbo.com

Niederländische Supermarktkette eröffnet 200 neue „Plaudern-Checkouts“ gegen Einsamkeit

Um eine Rolle bei der Identifizierung und Verringerung der Einsamkeit in der Gemeinschaft zu spielen, wird der niederländische Supermarkt Jumbo zweihundert „Kletskassa’s“ für Menschen eröffnen, die es nicht eilig haben und an der Kasse „gerne plaudern“ möchten.

Ein freundliches Gespräch an der Kasse kann die menschliche Verbindung sein, die jemand an diesem Tag braucht

Die niederländische Supermarktkette Jumbo wird im nächsten Jahr zweihundert neue sogenannte Chat-Kassen eröffnen. Das sind Kassen für Menschen, die es nicht eilig haben und an der Kasse “ gerne plaudern“ würden, so die Supermarktkette.

Es gibt bereits einige Kletskassa’s, darunter in Vlijmen in Brabant, und jetzt ein weiteres in Udenhout, ebenfalls in Brabant. Der erste Chat-Checkout wurde im Sommer 2019 eröffnet. Laut Jumbo war das ein großer Erfolg und „die Zeit ist reif“, das Konzept weiter auszubauen. Jumbo betrachtet auch Gebiete, in denen Einsamkeit üblich ist.

Mit Tilburg Stadtrat Rolph Dols und Colette Cloosterman – van Eerd, CCO von Jumbo.

Eröffnung der Kletskassa in Udenhout durch Jumbo-Kundin Annie Kuijpers. Mit Tilburg Stadtrat Rolph Dols und Colette Cloosterman – van Eerd, CCO von Jumbo. Quelle: Jumbo.com

viele Jumbo-Kassierer nehmen gerne hinter einer Plaudernkassa Platz

Die Idee für die Kletskassa entstand vor mehr als zwei Jahren und im Sommer 2019 wurde die erste Kletskassa in Vlijmen in Brabant eröffnet. Dies führte zu vielen positiven Reaktionen der Kunden.

Jetzt, so Jumbo, sei es an der Zeit, diese Initiative weiter auszubauen. Bis zu dieser Zeit im nächsten Jahr wird es in 200 Geschäften im ganzen Land Chatpoints geben, an denen sich die Leute unterhalten können. Bei der Auswahl der Geschäfte werden Bereiche, in denen Einsamkeit ein wichtiger Faktor ist, sorgfältig berücksichtigt.

Colette Cloosterman-van Eerd, CCO von Jumbo und treibende Kraft hinter der Nationalen Koalition gegen Einsamkeit, ist eng in die Initiative eingebunden:

„Viele Menschen, vor allem ältere Menschen, fühlen sich manchmal einsam. Als Familienunternehmen und Supermarktkette sind wir in der Mitte der Gesellschaft. Unsere Geschäfte sind ein wichtiger Treffpunkt für viele Menschen und wir wollen dazu beitragen, Einsamkeit zu erkennen und zu reduzieren. Wir tun dies auf verschiedene Weise, einschließlich unserer Kletskassa.

„Wir sind stolz darauf, dass viele unserer Kassierer gerne hinter einer Kletskassa Platz nehmen. Sie unterstützen die Initiative und wollen den Menschen helfen, aus echtem Interesse mit ihnen in Kontakt zu treten. Es ist eine kleine Geste, aber sehr wertvoll, gerade in einer Welt, die sich digitalisiert und immer schneller wird.“

Quelle: Jumbo

Als Familienunternehmen und Supermarktkette steht Jumbo im Herzen der Gesellschaft. Ihre Geschäfte sind ein wichtiger Treffpunkt für viele Menschen und das Unternehmen sagt, dass sie eine Rolle bei der Identifizierung und Verringerung der Einsamkeit spielen wollen.

Viele Menschen, vor allem ältere Menschen, fühlen sich manchmal einsam. Als Familienunternehmen und Supermarktkette steht Jumbo im Herzen der Gesellschaft. Ihre Geschäfte sind ein wichtiger Treffpunkt für viele Menschen und das Unternehmen sagt, dass sie eine Rolle bei der Identifizierung und Verringerung der Einsamkeit spielen wollen. Quelle: Jumbo.com

Ein lokaler Ansatz zur Einsamkeit

Einsamkeit ist ein wachsendes Problem in der Gesellschaft. Um dieses Problem zu bekämpfen, ist Jumbo Mitglied der Nationalen Koalition gegen Einsamkeit, einer Initiative des Ministeriums für Gesundheit, Wohlfahrt und Sport im Rahmen des Aktionsprogramms One against loneliness.

Mit der Nationalen Koalition schließen sich Unternehmen, soziale Organisationen und staatliche Institutionen zusammen, um die Einsamkeit zu durchbrechen. Neben den Kletskassas hat Jumbo verschiedene andere Initiativen, um persönlichen Kontakt zwischen Menschen herzustellen.

Colette Cloosterman-van Eerd: „Bei Jumbo wollen wir mehr sein als nur ein Ort, an dem Sie einkaufen. Zum Beispiel helfen wir unseren Filialen mittels eines Handbuchs, Einsamkeit bei den Kunden zu signalisieren und lokale Initiativen aufzubauen. Dieses Handbuch wurde in enger Zusammenarbeit mit Eén tegen eenzaamheid (Eins gegen Einsamkeit) erstellt. Mehrere Geschäfte haben auch eine Chat-Ecke, in der Kunden eine schöne Tasse Kaffee trinken und mit Nachbarn plaudern können.“

Quelle: Jumbo

Leute, die ein wenig plaudern möchten, können diese spezielle Kasse nehmen, wo die Dinge etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen können, da sich der Kassierer Zeit für etwas Plaudern nimmt.

Einführung des Chat Checkout Soweit wir wissen, könnte dies der weltweit erste „Chat Checkout“ sein. Leute, die ein wenig plaudern möchten, können diese spezielle Kasse nehmen, wo die Dinge etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen können, da sich der Kassierer Zeit für etwas Plaudern nimmt. Quelle: Jumbo.nl

1 von 10 Niederländern fühlt sich sehr einsam und bis zu 4 von 10 erleben ein gewisses Maß an Einsamkeit

Die Probleme rund um die Einsamkeit haben sich während der Corona-Pandemie verschärft, berichtete unter anderem die Luisterlijn, die niederländische Organisation für psychische Gesundheit. Dieser telefonische Hilfsdienst hatte im vergangenen Jahr eine Rekordzahl von Gesprächen mit Menschen, die sich Sorgen machten. Dies war vor allem auf die Lockdowns zurückzuführen, die die Menschen depressiver machten.

Forscher der Universität Maastricht haben zuvor berechnet, dass schwere Einsamkeit die Gesellschaft 2 Milliarden Euro an zusätzlicher Pflege kostet. Nach Angaben der Universität fühlt sich jeder zehnte Niederländer ernsthaft oder sehr einsam und sogar vier von zehn Niederländern erleben ein gewisses Maß an Einsamkeit.

Der Dachverband der Supermärkte Central Bureau for Food Trade (CBL) sagt, dass die Zunahme der Self-Scanning-Kassen weniger Menschenmassen an regulären Kassen bedeutet. „Das gibt Raum für ein Gespräch“, sagte ein Sprecher.

Jumbo ist Mitglied der Nationalen Koalition gegen Einsamkeit, einer Initiative des Ministeriums für Gesundheit, Wohlfahrt und Sport (VWS). Die Woche gegen die Einsamkeit beginnt am Donnerstag, den 30. September.

Quelle: nu.nl

Oh, und wenn Sie sich über den Apostroph im Plural

Jumbo-Kassierer begrüßt den ersten Kunden in der Kletskassa in Udenhout. Quelle: Jumbo.com

Dieser Artikel wurde erstmals am 30. September 2021 auf BrightVibes veröffentlicht.

9 WEGE, MIT EINSAMKEIT UMZUGEHEN

Praktisch jeder erlebt von Zeit zu Zeit Einsamkeit. Das Gefühl kann besonders um die Feiertage, den Valentinstag und Zeiten extremen Stresses spürbar sein. Abgesehen davon, dass sie emotional schmerzhaft ist, kann Einsamkeit Menschen in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Wenn du unter Einsamkeit leidest, gibt es einige Dinge, die du dagegen tun kannst. Hier sind neun Strategien, wie man mit Einsamkeit umgeht.

Support Now