Skip to content

Du verwendest einen veralteten Browser

Der Internet Explorer wird von dieser Website nicht unterstützt und Microsoft hat die Veröffentlichung von Updates eingestellt. Daher kann es beim Besuch dieser Website zu Problemen kommen und wir empfehlen dir dringend, deinen Browser zu aktualisieren, um moderne Webfunktionen, ein besseres Benutzererlebnis und mehr Sicherheit zu erhalten.

Meinen Browser aktualisieren

New Delhi verbietet Einweg-Plastik

2 Min Lesezeit

Nachhaltiger Planet
New Delhi disposes of disposable plastic
Source: None

Indiens Haupstadt verbietet ab sofort die Verwendung von Einweg-Plastik

Indien spielt eine große Rolle wenn es geht um Littering aber ab jetzt  wird es eine führende Rolle spielen in die Bekämpfung von Plastikmüll. 

Schau dir das Video an.

Delhi untersagt die Verwendung von Einweg-Plastik. Dies wird eine große und positive Auswirkung haben auf Delhi, eine Stadt mit fast 19 Millionen Einwohner. Viele große ( und kleine ) Städte werden folgen. Source: BrightVibes Facebook
Source: Flickr

Plastikmüll

Plastik ist eine der schädlichsten Materialien für unsere Umwelt. Es ist nicht abbaubar und damit bleibt es für immer Müll. Leider ist es eine der meist verwendete Einwegmateralien auf unserer Erde. Von Taschen bis zu Becher und Verpackungen; Plastik wird fast für alles verwendet.  Infolge unserer Littering Gewohnheiten wird dieses Material zu Müll und verseucht damit unsere Umwelt.

Die Fakten über Plastik und Plastikmüll sind schockierend.

  • 50% aller Kunstoffe werden nur einmalig benutzt und dann weggeworfen. 
  • Von allen Kunstoffen die wir nutzen gewinnen wir nur 5% zurück. 
  • Unser Körper absorbiert die chemischen Zusatzstoffe. 
  • Fast jedes hergestellte Stück Plastik existiert noch immer als Müll.
  • Um 2050 wird das Gewicht an Plastik in den Ozenanen das Gewicht der Fische übersteigen. 

Meeresleben

Im Hinblick auf dem Plastikmüll sind die Ozeanen am meisten betroffen. 10% aller Kunsstoffe die wir jährlich nützen landen im Ozean. 10% entspricht ungefähr 700 Billionen plastik Flaschen; 8.8 Millionen Tonnen Plastik.

The Great Pacific Garbage patch ist eine Insel aus Plastik genau so groß wie Indien, Europa und Mexico zusammen. 

Aber das Plastic dass nicht als einem Stück zusammenhält ist genau so schädlich.Wie gesagt, das Plastik wird nie völlig zersetzt aber zerbricht in kleinen Teile und diese micro Plastikteile landen im Ozean wo es eine katastrophalen Auswirkung auf das empfindliche Ökosystem hat. 

Es schadet Pflanzen und Tiere sowohl im Wasser als auch die Küsten.

Source: Flickr

Es kommt zu einer Veränderung.

Die Initiative Einweg-Platik in New Delhi zu verbieten ist einen erstaunlichen Schritt vorwärts für den Planeten.Und glücklicherweise ist dies nicht die einzige Initiative um Plastik Verschmutzung zu bekämpfen.

Boyan Slat arbeitet momentan an The Ocean Cleanup,  womit er die Ozeanen säubert von Plastik mit einer 100 meter langen, treibenden V- förmigen Barriere.  Adidas hat Sportschuhe aus Ozean-Plastik präsentiert und 2 Sürfer haben die ocean bins entwickelt , um den Ozean von treibendem Müll zu saubern.

Aber außer das entfernen von Platic das sich bereits im Ozean befindet gibt es immer mehr Initiative um den Gebrauch von Plastik zu verhüten. Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt wobei die abgeworfene Schälen von Garnelen zu abbaufäfiges Plastik verarbeteit wird und sogar Hühnerferdern werden zu biologisch abbaufähiges Plastik verarbeitet.

Obwohl es noch ein langer, langer Weg ist müssen wir neue Initiative starten und unterstützen. Wir können den Unterschied machen und sogar unserer Planet säubern.

India plays a big part in plastic littering, but now it’s starting to play a big part in counteracting to plastic waste. Watch the video below.

Impact machen

Kauf organisches, zartes Spielzeug hergestellt aus wiederverwendetem Plastik.

Diese süßen baby Produkte von Babie with Love sind aus wiederverwendetem Plastik hergestellt und der ganze Ertrag wird gestiftet um weltweit verlassene Kinder zu helfen.